Implantate

… als dauerhafte Lösung

Es gibt verschiedene Gründe für den Verlust eines Zahnes. So ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten eine entstandene Lücke zu schließen. Ein Implantat als künstliche Zahnwurzel kommt der Natur eindeutig am nächsten.

Bei der Implantation wird eine künstliche Zahnwurzel aus Titan in den Kieferknochen eingepflanzt, um die Wiederherstellung der Gebiss-Situation zu ermöglichen. Dadurch werden Nachbarzähne geschont und optimale ästhetische sowie funktionelle Ergebnisse erzielt.

Implantate bieten entscheidende Vorteile:

  • ästhetisch makelloser Lückenschluss
  • natürliches Kaugefühl
  • kein unnötiges Beschleifen gesunder Nachbarzähne nötig
  • verringerter Knochenabbau
  • Optimierung des Prothesenhaltes